Fleisch dampfgaren – ein Rezept für eine leckere Mahlzeit

Geflügel und Fleisch dampfgaren, und zwar richtig!

Gemüse aus dem Dampf; das kennen wohl die meisten. Man hört dann oft, dass das besonders gesund sei und auch geschmacklich eine hervorragende Alternative zum herkömmlichen Kochen auf dem Herd oder der Zubereitung im Ofen sei. Zweifellos ist das der Fall! Aber bei Gemüse hören die Vorteile von Dampfgarern noch lange nicht auf. In unsere Ratgeber-Rubrik „Dampfgarer Rezepte: Fleisch“ haben wir das folgende Rezept aufgenommen. Es soll zeigen, dass Sie auch Fleisch im Dampfgarer sicher und hygienisch zubereiten können. Gleichzeitig werden Sie merken, dass die speziellen Dampfgarer Rezepte Fleisch- und auch Geflügelgerichte zu echten (und vor Allem neuen) Geschmackserlebnissen machen. Probieren Sie unseren Rezeptvorschlag doch einfach mal aus. Guten Appetit!

Puten-/Schweinemedaillons an gedämpften Süßkartoffel-Sticks und Brokkoli

Was Sie brauchen:
Putenbrust oder Schweinefilet (nach Geschmack)
Süßkartoffeln
Brokkoli
grob gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz
Butter

fleisch dampfgarenWenn Sie einen Dampfgarer Turm haben, sollten Sie zuerst beachten, dass das Fleisch sinnvollerweise in die unterste Etage gehört. Hier ist die Temperatur noch am höchsten und der Kontakt mit dem Wasserdampf am größten. Los geht es: Schneiden Sie die Putenbrust oder das Schweinefilet in Medaillons, die halb so groß sind, wie Ihre Handteller-Fläche. Geben Sie reichlich Pfeffer (3 Messerspitzen pro Medaillon-Seite) auf das Fleisch und fügen Sie genauso viel Salz hinzu. Legen Sie das Fleisch auf die Etage. Wenn das Fleisch im Dampfgarer ist, geben Sie auf die anderen Etagen das Gemüse; zuerst die Süßkartoffeln.

Diese sollten Sie zuvor schälen und dann mit einem sehr scharfen Messer in pommesgroße Stifte schneiden. Nicht erschrecken, denn beim Schneiden kann ein weißer Saft aus der Süßkartoffel austreten, was völlig normal ist. Auf die oberste Etage legen Sie dann den Brokkoli. Der sollte in Stücken gegart werden, die in etwa so groß sind wie ein halbes Hühnerei. Nun haben Sie alles zubereitet.

Dann ab in den Dampfgarer

Stellen Sie den Dampfgarer nun auf die höchste Garstufe und eine Garzeit von mindestens 10 Minuten ein. Die tatsächliche Garzeit ist empfindlich abhängig von der Ausgangstemperatur des Fleisches und der Dicke der zu garenden Stücke. Bevor Sie das Fleisch dampfgaren, holen Sie es zeitig aus dem Kühlschrank um die Garzeit zu verkürzen und portionieren Sie die Medaillons kleiner. Zur Sicherheit können Sie das Fleisch nach 10 Minuten anschneiden. Ist es innen nicht mehr Rosa, haben Sie ein perfekt dampfgegartes Stück Fleisch. Richten Sie alles nun auf einem Teller an und veredeln Sie den Brokkoli mit einem Löffel Butter. Bei Bedarf können die Süßkartoffeln und der Brokkoli ebenfalls vor der Dämpfung gesalzen werden.